Übernahme der BVB durch die BVG (2.Juni 1991)
Altes Busnetz (BVB), gültig bis 01.06.91, im Vergleich zum Neuen


Die Verkehrssysteme von Ost und West wurden zum 2.Juni 1991 vereinigt, die Liniennummern wurden einem neuen Standard angepasst. Die BVB ging in der BVG auf, die Deutsche Reichsbahn übernahm die West-Berliner S-Bahn. Hauptsächlich wurden nur die Liniennummern angepasst, das Netz ist erst mit der Zeit zusammengewachsen.

 
 02.06.1991 OST (BVB) LV 1990/91 > LV 1991/92 LV 1991/92 > LV 1990/91
WEST (BVG) LV 1990/91 > LV 1991/92

Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

7

107

45

255

73

299

8

108

47

265

75

195

9

257

48

394

76

359

23

160

50

150

77

154

27

169

51

151

78

147

30

240

151

251

78E

347

31

258

52

350

89

260

32

142

53

294

90

190

33

250

54

192

91

191

34

143

55

155

92

292

35

208

56

156, 256

192

392

36

163

57

157

93

193

37

363

60

291

94

296

38

263

61

161

95

295

39

259

62

162

96

196

39E

459

64

164

97

396

40

140

65

165

98

298

41

159

66

166

99

199

42

158

67

167

510

43

194

68

168

512

44

198

69

269

 

 


Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

Linie VOR der Umstrukturierung

Neue Linie/n

101

N51

108

N55

115

N5

102

N91

109

N3

116

N95

103

N93

110

N92

117

N7

104

N42

111

N1

120

N53

105

N58

112

N98

121

N52

106

N90

113

N54

123

N62

107

N2

114

N60

124

N61