Die Fahrzeuge der BVG

Busse der BVG

Letzte Dispositionsänderung:
11.November 2018

Auslieferung:
VDL EN 18 - Cicerostr.

2436-2495

Abstellung:
Oktober 2018
1254, 1300 - MB EN 02 (Lichtenberg)
1415 - MAN EN 03 (Müllerstr.)
1455, 1464, 1468 - MB EN 05 (Spandau)
3159 - Neoman DL 05 (Cicerostr.)
3163 - Neoman DL 05 (Indira-Gandhi-Str.)
4200 - Solaris GN 05 (Spandau)

November 2018
1419, 1421 - MAN EN 03 (Müllerstr.)
3160, 3180 - Neoman DL 05 (Cicerostr.)
3482 - Neoman DL 09 (Cicerostr.)

Fahrzeugeinsatz


Tag


Nacht

Verteilung der Busse auf die sechs Betriebshöfe der BVG:

Hof Britz Hof Cicerostraße Hof Indira-Gandhi-Straße
Hof Lichtenberg Hof Müllerstraße Hof Spandau

Fuhrpark-Übersicht von BVB, Dr. Hermann, Hartmann und Taxi-Innung: Subunternehmer

 

Straßenbahnen der BVG
Alle Straßenbahnen der BVG sind theoretisch auf dem Betriebshof Lichtenberg stationiert, es gibt weiterhin die Höfe Marzahn, Weißensee und Köpenick.

Fahrzeugeinsatz

Tatra / KT4D GTo/GT6-U/GTZo Flexity Berlin

Neuester Flexity:

 9099  (Lieferung Anfang November)

 

U-Bahnen der BVG

Bei der U-Bahn gibt es zwei verschiedene Profilgrößen:

Die Betriebswerkstatt Grunewald beheimatet
alle Kleinprofil-Fahrzeuge für
die U-Bahn Linien U1 bis U4,

die Betriebswerkstätten Britz und Friedrichsfelde alle Großprofil-Fahrzeuge für
die U-Bahn Linien U5 bis U9.

F74E Ertüchtigung: 2548/2549 (Septemb. 2018)

IK 18:
1050 (Oktober 2018)

 

Fahrzeugeinsatz

Bw Britz Bw Friedrichsfelde Bw Grunewald